12.08.2024

Shiatsu

Programm

Shiatsu heißt übersetzt einfach Fingerdruck:

Dabei geht es um Druck auf Meridiane im Körper. Diese Meridiane sind Schläuche im Körper, durch die Energie fließen sollte. Sie sind realexistierend, jedoch so klein, dass man sie nur elektronenmikroskopisch fotografieren kann. Immer wenn es im Körper Stau gibt und die Energie nicht fließen kann, hat das

Folgen.

Shiatsu stellt ein größeres Energiegleichgewicht im Körper her. Dies kann unterschiedlichste Beschwerden zum Verschwinden bringen. Auch wirkt Shiatsu stark auf den Parasympathikus, ein Nervengeflecht, das für Entspannung sorgt. Shiatsu wird auf dem Boden auf einer Matte liegend durchgeführt. Es wird am bekleideten Körper gearbeitet.

Allgemeine Informationen

Club Haus op der Heed

2, Kaesfurterstrooss
L-9755 Hupperdange

Siehe auf der Karte

Datum

Montag, 12 August 2024 - 10h00


Preise